Junge EVP gewinnt die goldene Jung-Helvetia

Home / Blog / Junge EVP gewinnt die goldene Jung-Helvetia
Junge EVP gewinnt die goldene Jung-Helvetia

Die höchst unpolitische, aber dafür umso sympathischere Sommerserie von Glanz und Gloria auf SRF1 lässt Vertretungen von allen acht grösseren Jungparteien gegeneinander antreten.

In vier verschiedenen Schweizer Städten treten die Jungpolitiker_innen zum Duell gegen jeweils eine andere Partei, wobei die vier Gewinner im Finale in Schwyz um „Die goldene Jung-Helvetia“ kämpfen.

Geschicklichkeit, Geschwindigkeit, Orientierung und Wissen werden getestet, um die Sieger-Partei zu küren.
Am Ende durfte die Junge EVP mit Claudia Schürch und Dominic Täubert die hart umkämpfte Trophäe mit nach Hause nehmen.

 

Vorrunde „goldenen Jung-Helvetia“ in Fribourg

Junge BDP gegen Junge EVP

Video: SRF

Finale „goldene Jung-Helvetia“ in Schwyz

Mit den Jungen Grünen, Jungfreisinnigen, der Jungen CVP und Jungen EVP

Video: SRF