Präsidiumswahl *jevp Schweiz

Home / Blog / Präsidiumswahl *jevp Schweiz
Präsidiumswahl *jevp Schweiz

Präsidiumswahl *jevp Schweiz

Gleich eine Woche nach den erfolgreichen Kantonsratswahlen in Zürich steht am 30. März 2019 die Präsidiumswahl der *jevp Schweiz an. Mit einem vollen Rucksack aus bisherigem Engagement und mit dem Wunsch, unsere Partei und speziell die Jungpartei weiter zu bringen, stelle ich mich zur Wahl.
Nach mehrjährigem politischen Engagement auf allen Ebenen der Politik, sowohl in der EVP als auch im Bereich der Jugendpolitik, fühle ich mich reif für diese grosse Herausforderung und möchte Ideen, Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen für unsere Jungpartei mit Zukunft! 💪😄💛💙 Gerne würde ich die Nachfolge von Claudia Schürch antreten, das Potential der *jevp nutzen und gemeinsam mit allen aktiven Mitgliedern zu einer sichtbaren und aktiven Jungpartei beitragen.
 
Gerne stelle ich mich als Kandidat genauer vor.
 
Bisheriges Engagement:
 
Politische Ausbildungen:
    • Leitungsausbildung Jugend und Politik 2018/19 (Dachverband Schweizer Jugendparlamente (DSJ), dauer 1 Jahr, 4 Wochenenden und Online-Kurse)
    • Kaderschulung *jevp 2018/19 (Dauer 1 Jahr, 9 Schulungstage)
    • Medienschulung I und II (ERF Medien, je ein Kurstag)
    • Mentoringprogramm mit Mentor Mark Wisskirchen (EVP Kantonsrat)
    • Zahlreiche Workshops des DSJ
 
Erfahrungen und Fähigkeiten:
    • Erfolgreiche Medienkommunikation in Print, Radio und TV
    • Leitungsfähigkeiten mit partizipativem Führungsstil
    • Grosse Vernetzung mit zahlreichen Jungparteien, Organisationen und Fraktionen
    • Politische Kommunikation und Lobbying
    • Strategisches Denken und Erfahrung in der Organisationsentwicklung
 
Politische Einstellung und Kernthemen:
    • Mitte-Links
    • Für einen starken Schutz der Schöpfung als grosse Herausforderung unserer Generation
    • Für Bildung mit Zukunftsperspektiven für eine sich wandelnde Welt
    • Für Ethik in der Wirtschaft und beim Schutz der Schwächeren
 
Persönliche Angaben:
    • Wohnort: Pfäffikon ZH
    • Haupttätigkeit: Studium Soziologie und Volkswirtschaftslehre an der Uni Zürich
    • Jahrgang: 1998
    • Konfession: evangelisch freikirchlich
    • Kirche: GvC Winterthur / mychurch (Jugendkirche der GvC)

Drei Kernkompetenzen:

  • Kompromissbereit in strittigen Themen: als Präsident des Jugendparlaments ZH kann ich mit verschiedenen Meinungen umgehen, Kompromisse finden und die Mehrheit gegen Aussen vertreten.
  • Viel Zeit: Ich möchte andere Tätigkeiten abgeben und meine Energie in den nächsten Jahren für die *jevp und die *jevp-Mitglieder einsetzen
  • Führungserfahren: ich konnte das Zürcher Jugendparlament zum grössten Jugendparlament der Schweiz als einem aktiven Verein mit vielen engagierten Mitgliedern führen, sowie die *jevp ZH in diese Richtung weiterbringen. Das wünsche ich mir auch für die *jevp in allen Regionen und der ganzen Schweiz! Den gemeinsam kann die kleine Partei die Schweiz entscheidend prägen, Lösungen finden und Brücken bauen.

Vielen Dank für deine Teilnahme an der Mitgliederversammlung! Ich würde mich über deine Stimme freuen.

Ordentliche MV, Samstag, 30. März 2019
16:00 Uhr
Freie Evangelische Gemeinde Olten
Mühlegasse 10
4600 Olten SO

Kontakt: dominic.taeubert@jevp.ch