Willkommen auf meiner Website

Erfahren Sie hier mehr über meine Person und meine Tätigkeit als Jungpolitiker
 

Der Jugend eine Stimme geben

Präsident Jugendparlament Kanton Zürich
Mehr dazu

Aus Pfäffikon – für Pfäffikon

Pfäffiker Jungpolitiker

Engagiert für die EVP

Präsident Junge EVP Kanton Zürich
 

Mehr dazu

Visionär für die Zukunft

Global Changemaker 2018
Mehr dazu

.

Meine Tätigkeiten

Parteipolitiker EVP
Meine politische Ausrichtung ist Mitte-Links. Ich glaube an die Werte und Themen der EVP und gestalte die Partei aktiv mit. Dies als Präsident der Jungen EVP Kanton Zürich, Kantonalvorstand der EVP ZH und Vorstand der EVP Pfäffikon ZH.
Jugend- parlamentarier
Das Jugendparlament Kanton Zürich ist meine grosse Leidenschaft. Ich habe das grösste Jugendparlament massgeblich mit aufgebaut und Leite dieses als Präsident.
Engagierter Bürger
In der Schweiz kann man auch ohne politisches Amt Politik machen. Als engagierte Privatperson engagiere ich mich z.B. für die Einführung von easyvote-Abstimmungsbroschüren in Pfäffikon oder bin Teil von "Global Changemakers" als einer von rund 1'000 "Young Leaders" aus 180 Ländern.
Zukunftsaktivist
Die Zukunft birgt grosse Herausforderungen. Die Digitalisierung revolutioniert die Arbeitswelt, Populismus attackiert die Demokratie, der Klimawandel bedroht unsere Lebensgrundlage... Als Soziologie- und Volkswirtschaftsstudent befasse ich mich mit Lösungsansätzen. Solche möchte ich in die Politik und in die Welt tragen.

Kantonsratskandidat Bezirk Pfäffikon


Warum Dominic Täubert wählen


Für die Jugend
Die Jugend ist in der Politik kaum vertreten - und das obwohl uns die Entscheidungen von heute besonders lange betreffen. Als Präsident des Jugendparlaments Kanton Zürich setze ich mich für die Anliegen der Jugend ein und möchte als junger Mensch mit Jahrgang 1998 meiner Generation eine Stimme geben - helfen Sie mir dies zu erreichen!
Für das Zürcher Oberland
Ich bin in Pfäffikon ZH aufgewachsen, habe im Schulhaus Mettlen meine obligatorische Schulzeit verbracht und in prägenden vier Jahren das Kurzzeitgymnasium an der Kantonsschule Wetzikon absolviert. Ich fühle mich zu Pfäffikon und dem ganzen Zürcher Oberland verbunden, kenne die Anliegen und Themen und bin hier verankert. Gerne möchte ich diesem schönen Fleckchen Erde durch mein politisches Engagement etwas zurückgeben.
Für Lösungen
Als Politiker der Mitte möchte ich verbinden, statt polarisieren. Das ermöglicht mir, mit anderen Menschen über Parteigrenzen hinaus zusammenzuarbeiten. Ob bei einem gemeinsamen Anliegen der Jungparteien oder für eine Forderung des Jugendparlaments, wir finden gemeinsame Ziele und erarbeiten Lösungen. Auch ohne politisches Amt habe ich bereits Vorstösse geschrieben, Überzeugungsarbeit geleistet und Mehrheiten gefunden. So bringe ich mit jungen Jahren auch bereits umfassende Kompetenzen für die politische Arbeit mit.
Für Zusammenarbeit
Politik geht nicht alleine. Wer Mehrheiten erreichen möchte braucht ein starkes Netzwerk über die eignen Parteigrenzen hinweg. Über die letzten Jahre habe ich dieses immer weiter ausgebaut, kenne die Szene der Zürcher Jugendpolitik wie kein Zweiter und habe Beziehungen zu Verwaltungsangestellten, Aktivist_innen, Kampagnenleitungen, Fraktionspräsidien, Regierungsrätinnen, Kommunalpolitikern, und Parlamentspräsidentinnen.

Kernthemen

Jugendpolitik

Junge gestalten mit Die Jugend ist unpolitisch? Ich habe guten Grund dies zu bezweifeln. Obwohl wir nicht Steine schmeissen und den Umsturz der Gese

Zukunft

Politik mit Zukunft. So lautet der Untertitel dieser Website und ein Kerninhalt meiner politischen Überzeugungen. Heute mehr den je braucht es eine...

Bildung

Der Kanton Zürich spart - an der Bildung, an der Zukunft, an unserem wertvollsten Rohstoff. Und dies obwohl jetzt erst recht Investitionen notwendi...

Asylpolitik und Integration

In der Asylpolitik herrscht aktuell ein Missstand. Der Kanton Zürich schneidet schlecht ab in Integration und Menschlichkeit im Vergleich zu andere...

Ich freue mich, dass mit Dominic Täubert ein Jungpolitiker für den Kantonsrat kandidiert, der nicht nur eine Vision für die Zukunft hat, sondern im Jugendparlament des Kantons Zürich und in der jungen EVP gezeigt hat, dass er bereit ist, sich für ein gutes Miteinander in unserem Kanton voll zu engagieren. Jung, innovativ, sozial – Dominic Täubert ist ein verbindendender Mittepolitiker, wie man ihn sich für die Zukunft unserer Demokratie wünscht.

Hanspeter Hugentobler – EVP-Kantonsrat und Regierungsratskandidat, Pfäffikon

Hanspeter Hugentobler – EVP-Kantonsrat und Regierungsratskandidat, Pfäffikon

Dominic Täubert ist engagiert, motiviert und hat schon einiges auf die Beine gestellt. Er setzt sich ein für eine wertorientierte Sachpolitik und hat Freude im Umgang mit Menschen. Genau solche Politiker braucht es im Kantonsrat.

Yvonne Bürgin – Kantonsratspräsidentin, CVP, Rüti

Yvonne Bürgin – Kantonsratspräsidentin, CVP, Rüti

Das sagen die Medien über mich

Ausgewählte Medienbeiträge.

Jugendparlament nominiert 20-Jährigen für den Bundesrat - Blick, 20 Minuten, NZZ, Zürcher Oberländer, 13./14.11.2018

"Ich habe festgestellt, dass man sich sehr schnell findet" Zürcher Oberländer, 22.08.18

"Zürcher Kantonsparlament geht nicht auf Vorstösse der Jungen ein" - SRF Regionaljournal ZH/SH, 28. Sept. 2018

1. Jugendparlamentssitzung - Tele top, 24. März 2018

"Der Pfäffiker Dominic Täubert ist Co-Präsident" PfäffikerIN, 01.11.17

Weiter surfen


Unterstützen